×

Das Institut IMM

Das Institut für Marken und Medien IMM hat die Expertise für angewandte Markenführung. Es vereint die Disziplinen der wissenschaftlichen Betrachtung von Marken und der Implementierung von Marken.

Das Institut für Markenkommunikation IMK bildet als Bindeglied zwischen Wirtschaft und Forschung -  ein Kompetenzzentrum für die wissenschaftlich fundierte Markenkommunikation. Da Kommunikation immer wieder medial vermittelt werden muss und Medien zunehmend digitalisiert werden,  bildet die Markenkommunikation im Kontext digitaler Medien einen Schwerpunkt.

Das IMK bietet in seinen Themenbereichen Marken, Kommunikation und Medien folgende Leistungen:

 _ Forschung (Studien, Recherchen, Prototypen)

_ Beratung und Konzeption (Analyse, Bewertung)

_ Qualifikation (Workshops, Seminare, Vorträge)

_ Publikationen (Bücher, Aufsätze, Web-Publishing)

Sie entscheiden, welche Leistung Ihr Unternehmen oder Ihre Institution benötigt: Eine Studie über die Potentiale von Computerspielen als Kommunikationsinstrument für Ihre Marke; Beratung zur Positionierung Ihres Unternehmens; die Analyse und Strukturierung Ihrer Markenarchitektur auf Basis eines Marken-Genom-Prozesses; die Entwicklung einer E-Marketing-Strategie oder auch ein Kreativ-Workshop über die Chancen interaktiver Medien für Ihre Marke.

Die besondere Stärke des Instituts für Markenkommunikation liegt darin, Marken als Teil eines medienbasierten Kommunikationsprozesses zu begreifen. Jede Marke benötigt in jedem Medium ihre ganz eigene Kommunikation. Je weiter sich die Medien durch die Digitalisierung ausdifferenzieren, desto wichtiger wird eine klare Struktur der Markenkommunikation.

Durch die Kooperation mit der Medieninformatik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist das IMK unmittelbar am Puls der digitalen Medien und an der Erforschung innovativer Kommunikationsformen.

Sofern weitere Kompetenzen benötigt werden, kann auf ein breites Netz an Partnern zugriffen werden.